Eine Fackel im Dunkel der Nacht // A Torch Against The Night!!!

Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht: Teil 2. - Sabaa Tahir, Barbara Imgrund, Felder Rushing, Gabrielle Pietermann

german and english review

 

Oh die Bücher könnten zu einer meiner Lieblingsserie werden. Ich bin so froh, dass ich sie schnell nach einander gehört hatte, so brauchte ich in diesem Band nicht wieder in die Welt reinzufinden, sondern war immer noch drin. Deswegen hat es mir auch sehr gut gefallen, dass es in dem Band gleich da weiter ging, wo der andere Band aufgehört hatte. YAY!!!!

 

Ich war von dem Buch gleich überzeugt als ich beim ersten Kapitel von Helena angekommen war und mitbekommen hatte, dass wir jetzt die Story auch aus ihrer Sicht lesen können. Ich mochte sie im ersten Teil schon, im zweiten Teil mochte ich sie noch mehr. Vor allem, dass wir so auch mehr über sie erfahren konnten, ihre Familie und auch ihre Sicht der Dinge, die gerade so vor sich gehen. Sie ist unheimlich klasse!!!

 

Viel will ich zur Story garnicht sagen, weil es der zweite Band ist.
Aber was ich sagen kann ist, dass der Band wieder genau so klasse war, wie der erste auch. Super spannend und voller Action. Es sind wirklich so so viele Dinge passiert, über manche Sachen könnte ich garnicht reden, selbst wenn ich es wollen würde, weil ich immer noch nicht drüber hinweg bin. Auch an Wendungen gab es so viele. Es war großartig.

 

***

 

Oh these books could become one of my favorite series. I'm glad I listened to them shortly after one another, so I never really got out of the world, just stayed in it and didn't have to find my way back. That's why I also loved that the book started right where the first book ended. YAY!!!!

 

The book got me, the moment I reached Helene's first chapter and realized that we get to read the story from her POV now, too. I loved her in the first book, loved her even more in the second one. I especially loved that we learned so much more about her, her family and really getting to read her thoughts on things that are going on. She's just amazing.

 

I don't wanna say much about the story itself, cause it's the second book and all that jazz.
But I wanna say, that I loved the second book just as much as the first one. The story still was really exciting, intense and just full of action. There were so many things happening, that even IF I wanted to talk about them, I couldn't, cause I'm still not over them. NO. Also the twists and turns, so many of them. SO AMAZING.